Ruhrscout - Blog

Farbenfrohe Eröffnungsfeier des 21. Weltpfadfindertreffens

Bei strahlenden Sonnschein fand heute Mittag die offizielle Eröffnung des 21. World Scout Jamboree statt. Für ein farbenfrohes Bild sorgte dabei 40.000 Scouts und Guides am Hylands Park House.

Im Beisein von Prinz William und dem Duke of Kent wurde die Fahnen  der 158 beteiligten Länder reingetragen und mit der Hissung der Weltverbandsfahne (WOSM) das größte Weltpfadfindertreffen aller Zeiten gestartet.

Die Georgspfadfinder aus dem Ruhrgebiet waren - gemeinsam mit DPSG'lern aus NRW und einem WAZ-Korrespondenten - mittendrin statt nur dabei und konnten zahlreiche neue Kontakte zu anderen Pfadfindern knüpfen. Das gute Wetter trug das Übrige zur guten Stimmung bei der internationalen Feier bei :-)

28.7.07 19:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung